walk, walk fashion baby

titelbild

Einen wunderschönen Tag meine Lieben,
die Zeit vergeht rasend schnell und ich komme kaum nach, alle Bilder und Eindrücke für euch online zu stellen, denn ehe man sich versieht, ist die Woche schon wieder vorbei.
Heute möchte ich euch gern von der gds-Schuh und Accessoire Messe in Düsseldorf erzählen, die ich besucht habe. Und dabei geht es –ihr könnt es schon erahnen- um die Sommermodetrends 2016.
Um es kurz zusammen zu fassen: Glanz, Glitzer und GloriFaden, Schnur und FransenLeder, Samt und Zehen, sowohl am Schuh als auch am Absatz.
Aber fangen wir von vorne an:

Wie schon bereits im Winter vereinzelt zu erahnen war, kommen glitzernde Sommertage auf uns zu. Sämtlich metallic schimmernde Farben haben auf der Schuhmesse nur so gefunkelt. Die Kombination mit Sneakern und Schnürschuhen war dabei die gelungenste.
Styling: Mit einer schlichten Jeans absolut überragend.
Weitere funkelte Elemente waren aber nicht nur an Schnürschuhe und Sneakern zu sehen, sondern ebenso an den Absätzen. Klasse! Denn wie wir längst wissen, ist der Absatz beinah das wichtigste am Schuh und kann diesen ganz schnell ruinieren – aber ebenso auch zu einem ganz besonderen Stück machen.
Leichtere Hosen hingegen sollten diesen Sommer unbedingt mit Mules kombiniert werden. Dabei sind diese Schuhe umso schöner, je ausgefallener er ist. Ob mit Fransen, kleine Verzierungen oder Form von Nieten oder Glitzer! Ein absolutes Muss. Am besten ab zur Pediküre und rein in den Schuh.
Styling: weite Hosen, 7/8 lang Hosen
Ein weiteres wieder neu entdecktes Stück sind dabei Ballerinas aus Samt. Der edle Stoff entfaltet sich dabei am besten aus einer Kombination mit Jeansstoffen oder Lederstoffen. Hier kommt es auf den Stilmix an und ebenso auf eine professionelle Reinigung und Pflege, damit der Schuh seinen Besitzern lange Freude bereitet.
Ebenso waren weiterhin wundervollen Boots zu sehen, welche an kühleren Abende klasse zu einer kurzen Hose passen. In Verbindung mit einzelnen Cowboy Elementen finden sich hier ganz unterschiedliche Designs, sodass für jeden das passende Stück gefunden werden kann. Und das schönste: Zeitlos!
No-Go:
Auf der Schuhmesse war ebenso oft die Kombination aus Sommerschuhen und Fell zu sehen. Sah schrecklich aus und vermittelte mir den Eindruck von Schweißfüßen. Die braucht sicherlich niemand.

Ich hoffe ich konnte euch einen kurzen Eindruck vermitten und freu mich schon darauf, euch bald meine Lieblingsstücke mit passenden Outfits präsentierne zu können.

Xo. Gianna DSC_0377 DSC_0378 DSC_0400 DSC_0839

Das könnte dir auch gefallen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *